🚂 In 80 Tagen durch das EveVersum – DELUXE & VIRENFREI

Sehr geehrte Damen und Herren! Herzlich willkommen an Bord!
Ja, Sie sind eingeladen mitzureisen!

Hinaus aus der Enge der vier WÀnde durch die derzeitigen AusgangsbeschrÀnkungen,
in die unendlichen Weiten der Kunst,
der Musik von SAY YES & keep swinging,
der Atem- und Gesangstherapie BewusstAtmen*EinfachSingen*BesserLeben,
der Poesie, Bilder und Farben!
Ich biete Ihnen kostenlos einen Sitzplatz Deluxe, wÀhrend ich Sie ein wenig unterhalten und inspirieren darf.
Reisen Sie mit mir! Kommen Sie mit und genießen wir diese gemeinsame und besondere Zeit, die uns wahrscheinlich ewig in Erinnerung bleiben wird.

SERVICE UND REISEBEDINGUNGEN

Zu Beginn möchte ich Sie noch mit den Reisebedingungen vertraut machen:
Sie reisen völlig freiwillig und können jederzeit ein- und aussteigen.
Sie dĂŒrfen jederzeit essen und trinken was, und so viel Sie möchten.
(NatĂŒrlich auch rundherum alles anbröseln.)

TICKET ODER NICHT

Alle dĂŒrfen kostenlos die Reise mit mir genießen. DELUXE & VIRENFREI
Wer aber möchte, kann auch freiwillig ein 'Ticket' lösen und nach eigenem Ermessen einen Betrag auf mein Konto ĂŒberweisen.
IBAN: AT48 1921 0809 6025 0936, BIC: INGBATWW, lt. auf Eveline Skarek
Verwendungszweck '80 Tage'
Wichtige Zusatzinformation:
Die Veranstalterin dieser virtuellen Reise bin ich, Eveline Skarek.
Ich bin seit 2011 freischaffende KĂŒnstlerin, SĂ€ngerin, Atem- und Gesangstherapeutin fĂŒr LungenpatientInnen (Reha Weyer, Enns), Vortragende (2019 fĂŒr NÖGKK jetzt ÖGK), Seminarleiterin in BildungshĂ€usern, GesangspĂ€dagogin, Chorleiterin der EASY BREATHY SINGERS AUSTRIA - Vereinigung singender Menschen mit Lungenerkrankung, Multimediale Kunsttherapeutin und DSA im Kidsnest-Kinderschutzzentrum Amstetten.

Update 30.3.2020

Die Bedingungen zur Antragstellung beim HĂ€rtefall-Fond wurden angepasst.
So konnte ich am 30.3. um 8:31 meinen Antrag stellen.
Und um 8:35 war die Genehmigung im Posteingang.
Vielen herzlichen Dank, dass unsere behördlich verordneten Umsatzeinbußen zum Teil ausgeglichen werden.

Ich darf seit Freitag, dem 13.3.20, wie so viele Menschen, nicht mehr arbeiten und meinen wundervollen Berufungen nicht mehr wie gewohnt nachgehen.
Singen darf ich nun daheim und beim Spazierengehen im Wald.
Das ist auch sehr schön, hat aber den Effekt, dass ich nun auf unbestimmte Zeit kein Einkommen haben werde.
Die HĂ€rtefall-Regeln der WKO, SVA und des KSVF sind wegen spezieller Unternehmensstrukturen zum ĂŒberwiegenden Teil fĂŒr mich nicht anwendbar.

ICH BIN WEITERHIN FÜR SIE DA

Nun, nach einer Woche der 'Anpassung', annehmen und akzeptieren, Vertrauen finden und die eigene Lebensfreude und KreativitĂ€t spĂŒren, ein persönliches Online-Format per Email und auf Facebook entwickeln, gestalten, formulieren... gehe ich damit nun mutig, vertrauensvoll und offen nach außen, zu Ihnen heim auf Ihren Bildschirm.
Ich darf Sie zu dieser Reise einladen und Ihnen herzlich danken 🙏 , dass Sie bis hierher gelesen haben!
Ich freue mich sehr!